sanaha_sw_wz

.

Fotolia_40893585_XS
Copyright © 2012 sanaha - Alle Rechte vorbehalten - Impressum -
Gesetzlich vorgeschriebener Hinweis: Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinne gestellt.
sanaha_koerpertherapie_log
ruecken_nacken_sanaha
kopfschmerzen_sanaha
chakren2_sanaha
koerperbewusst_sanaha
massagen2_sanaha
kopf_sanaha
essenzen2_sanaha
Mediales geistiges Heilen (MGH)
kontakt
startseite
SKT
MGH
reiki
massagen
ausbildung
 
Körper Geist und Seele bilden eine Einheit. Ist diese Einheit gestört entsteht ein Ungleichgewicht. Hier bietet das MGH die Möglichkeit energetische Blockaden Ihrer körperlichen Symptome aufzuspüren, zu erkennen und aufzulösen.
 
Anwendungs und Behandlungsbeispiele sind:
-Aurareinigung, löschen von Fremdenergien, Besetzungen, Flüchen, Schwüren
-Löschung von energetischen Implantaten
-Traumata Auflösung nach Stürzen, Unfällen, Missbrauch und Schockerlebnissen
-Operations- und Seelennarben. Löschung der Störfelder auf der körperlichen undseelischen Ebene
-Geburtsschockauflösung nach Kaiserschnitt, Saugglocke oder anderen traumatisierenden Erlebnissen
-Ahnenstrukturen. Löschen von übernommenen und blockierenden Strukturen ausder Ahnenreihe
-Lungentechnik regt die Selbstheilungskräfte unter anderem bei Asthma und Bronchialerkrankungen an
-Geistige Chirurgie
-Ausleitung von Giftstoffen und Strahlen
-Integrieren der weiblichen und männlichen Aspekte
-Energetische Wirbelsäulenaufrichtung kann unterstützend sein bei: Allergien, Neurodermitis, Migräne, Unruhe, Wut, Skoliose, Beckenschiefstand, Tinnitus,Ischias Beschwerden